Nachlas Verwaltung Eines Deutschen Testamentes

Oftmals glauben in Deutschland ansässige Personen, die Grundvermögen in Florida besitzen dass das Deutsche Testament dazu dienen wird um die Florida Immobilie auf die gewünschten Erben zu übertragen. Dies ist theoretisch auch richtig, aber leider oftmals durch diverse Probleme verkompliziert.

Ein in Deutschland gültiges Testament kann unter Umständen innerhalb des Staates Florida ungültig sein. So ist z.B. ein handgeschriebenes Testament nach deutschen Recht vielleicht durchaus gültig aber wird unter Florida Gesetzen nur dann anerkannt wenn die Unterschrift auf dem Testament von 2 Zeugen bestätigt wurde.

Wenn das Testament den gesetzlichen Vorschriften entspricht dann wird das Testament für die Nachlass Verwaltung akzeptiert und das Gericht ordnet dann an, dass ein hiesiger Nachlassverwalter das Vermögen laut den im Testament enthaltenen Wünschen bzw. laut den Vorschriften nach deutschem Recht verteilt. Sollte das Testament den gesetzlichen Vorschriften nicht entsprechen, so kann es sein dass das Vermögen in Florida laut der gesetzlichen Erbfolge des Staats Florida verteilt wird.

Hinzu kommt dass ein Erbschein von einem Amtsgericht in Deutschland nicht ohne weiteres gültig ist um Grundvermögen in Florida zu übertragen. Stattdessen muss der Erschein zusammen mit einer beglaubigten Abschrift des Testamentes, Gerichtablauf und der Sterbeurkunde übersetzt und zusammen mit einem Antrag auf Nachlassverwaltung bei dem zuständigen Gericht in Florida eingereicht werden.
Viele der Kosten und auch ärger können erspart bleiben wenn man einen Revocable Living Trust oder ein Testament in Florida abschließt.

Disclaimer: Dieser Artikel ist nur zur generellen Information und dient nicht als Rechtsberatung

Probating a German Will

Many times, residents of Germany who own property in Florida believe that their will from Germany can probate assets located within the State of Florida. While it is possible, there are many potential pitfalls.

A will that is valid in Germany, may not be valid within the State of Florida. One example is a holographic will which may be valid under German law but will only be recognized under Florida law if it was signed before two subscribing witnesses.

If the will does meet the statutory requirements and the decedent is a domiciliary of Germany, the court will normally admit the will into probate and is required to order the Personal Representative to distribute assets to those entitled to assets under the laws of the foreign jurisdiction. Should a Will not meet the requirements of Florida law the answer may be significantly different.

Also, a certificate of inheritance from an Amtsgericht in Germany is not, without more, valid to transfer property within the State of Florida. Instead, this certificate, together with a translated, certified copy of the will, court docket transcript and death certificate must be filed along with a petition for probate administration with a court of proper jurisdiction within the State of Florida.

It is therefore vitally important to plan ahead to setup an estate plan that will properly protect those left behind.

 

Disclaimer: This article is for general information only and is not intended as legal advice.